Praktische Tipps für eine gute Work-Life-Balance

Immer mehr Menschen leiden unter Burn-out, fühlen sich gestresst und können ihr Leben nicht wirklich genießen. Finden Sie den goldenen Mittelweg zwischen Arbeit und Freizeit.

Bewahren Sie Ihre Lebensqualität!

160.000 Menschen in Deutschland werden jedes Jahr berufsunfähig. Dabei nimmt die Zahl der psychischen Belastungen, die zu einer solchen Situation führen, immer mehr zu. Wie geht es dann weiter? Wie kann ich meine bisherige Lebensqualität erhalten, wenn mein gewohntes Einkommen langfristig oder dauerhaft wegfällt?

Sorgen Sie rechtzeitig vor!

Machen Sie es wie Sophia K.: Sie ist 39 Jahre alt und kaufmännische Angestellte. Seit einiger Zeit ist sie berufsunfähig durch eine Burn-out-Erkrankung. In der Zeit, in der sie nicht in der Lage ist, ihrem Beruf nachzugehen, hilft ihr die monatliche Berufsunfähigkeitsleistung mit 2.000 Euro, sich in Ruhe um die eigene Genesung zu kümmern.

Beratung in Ihrer Nähe
Vermittlersuche VERMITTLERSUCHE