Fotos richtig sichern – Experten-Video

Aus dem Urlaub kommt man meist mit hunderten Fotos zurück! Wie sichert man die wertvollen Erinnerungen am besten? In der Cloud? Auf einer externen Festplatte? Wolf Hosbach aus der Redaktion des PC Magazins erklärt im Video, welche Möglichkeiten es gibt.

Wie sicher ist die Datensicherung?

Externe Festplatten bieten beinahe unendlichen Speicherplatz für kleines Geld. Doch sie haben einen Nachteil: Sie halten nicht ewig! Und ist eine Festplatte erstmal kaputt, kann die Datenrettung sehr teuer werden. Manchmal sind die wertvollen Dateien auch für immer verloren!

ERGO Haus- und ­ Wohnungsschutzbrief

Sich bei einem Notfall um nichts kümmern müssen? Mit unserem Haus- und Wohnungsschutzbrief bieten wir Ihnen genau das. Sie melden den Schaden bei Ihrem Ansprechpartner. Und wir schicken Ihnen genau den Fachmann, den Sie brauchen. Damit Sie uns immer direkt erreichen, erhalten Sie eine Service-Karte. So ist Ihr Rundum-Service immer griffbereit. Zum Beispiel, wenn Ihre privaten Dateien, wie die Urlaubsfotos z. B. nach einem Brand wiederhergestellt werden müssen.

Welche Sicherheit bietet die Cloud?

Die Cloud, eine Speicherung von Daten im Internet, ist eine Alternative. Sie ist wie eine riesige Festplatte, auf der die Daten in einem Rechenzentrum gespeichert werden. An die Daten kommt nur, wer das passende Passwort hat. Doch wer sich beim Surfen im Netz versehentlich ein Programm zum Ausspähen des eigenen Rechners einfängt, bekommt schnell Probleme. Auf was man darum unbedingt achten sollte und warum doppelt am besten hält, sehen Sie in unserem Video!

Beratung in Ihrer Nähe
Vermittlersuche VERMITTLERSUCHE