Wetterextreme: Hitze, Stürme, Extremereignisse

Klimaforschern zufolge müssen wir in Zukunft häufiger mit extremem Wetter rechnen. Was uns dabei erwarten kann, zeigt ein Blick auf einige Höchstwerte. Wir haben die Rekorde für Sie zusammengestellt.

Klimawandel bringt mehr Wetterextreme

Extremes Wetter gab es immer schon. Doch in den letzten Jahren häuft es sich. Die Wissenschaft ist sich in der breiten Mehrheit einig: Die Auswirkungen des Klimawandels, vor allem hinsichtlich Erwärmung und Wetterextremen, sind unübersehbar. Das Jahr 2018 war samt dem „Jahrhundertsommer“ laut dem Deutschen Wetterdienst das wärmste und vierttrockenste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen 1881. Das Klima muss weltweit betrachtet werden. Und da rechnen Experten auch in diesem Jahr wieder mit Extremereignissen und erwarten Hitzewellen, Dürren, starke Regenfälle oder Stürme.

Klicken Sie sich durch acht extreme Wetterrekorde – von Hitze bis Hagelschlag, von Stürmen bis Starkregen …

ERGO Vermittler finden
Vermittlersuche