Flitterwochen-Ziele – Geheimtipps abseits von Malediven und Seychellen

Nach der Hochzeit freuen sich Frischvermählte auf die Flitterwochen. Klassische Reiseziele gibt es viele – aber wie wäre es mit etwas Abwechslung? Wir stellen Ihnen ungewöhnliche Flitterwochen-Ziele für Entspannung und Abenteuer vor.

Planung der Hochzeitsreise – das richtige Ziel eingrenzen

Vor dem Urlaub kommt die ausgiebige Planung – so können Sie sicherstellen, dass Ihre Hochzeitsreise wirklich unvergesslich wird!
Am besten legen Sie zunächst ein fixes Budget fest und besprechen gemeinsam, welche Reiseziele Sie als frischvermähltes Paar auf Ihren Flitterwochen erkunden wollen. Entspannung am Meer, ein City-Trip in eine fremde Stadt oder eine abenteuerliche Rundreise? Tauschen Sie sich darüber aus, was Sie von der Reise erwarten, damit niemand enttäuscht wird.

Sie möchten persönlich informiert werden? Hier finden Sie Ihren ERGO Berater vor Ort!

Zum ERGO Berater vor Ort

Flitterwochen buchen

Sobald Ihr Flitterwochen-Ziel feststeht, ist es Zeit, die Reise zu buchen. Mit einer Pauschalreise ist bereits alles gebucht, auch Verpflegung und Ausflüge sind häufig enthalten. Wünschen Sie sich in den Flitterwochen etwas mehr Freiheit, können Sie alle Bestandteile der Reise separat buchen. Planen Sie aber schon so viel wie möglich vorab – während der Hochzeitsreise soll schließlich kein Stress aufkommen. Übrigens: Oft bieten Reiseveranstalter oder Hotels auch spezielle Rabatte für Hochzeitspaare an. Halten Sie nach diesen Ausschau, um Ihr Budget zu schonen.

Hochzeitsreise vorbereiten

Damit Sie während der Hochzeitsreise fit und munter bleiben, sollten Sie, insbesondere bei Fernreisen, frühzeitig Ihren Hausarzt oder spezielle Tropenmediziner aufsuchen. Diese beraten Sie bezüglich notwendiger Impfungen und können auch Tipps für die Reiseapotheke geben.
Bedenken Sie bei der Reisebuchung auch eventuelle Namensänderungen. Hier kommt es auf das Timing an: Je nachdem, wie zeitnah Sie nach der Hochzeit verreisen und ob Sie dann bereits über neue Ausweisdokumente verfügen, sollten Sie die alten oder neuen Namen in der Buchung angeben.

Jahresreise­versicherung

Denken Sie bei Ihren Reisen auch an einen Reiseschutz. Der RundumSorglos-Jahresschutz der ERGO: 365 Tage im Jahr geschützt bei Storno, Reiseabbruch, Krankheit, Gepäckschäden. Egal, ob im Haupturlaub oder beim Kurztrip.

Flitterwochen-Ziele: unsere Geheimtipps

Immer nur Malediven, Mauritius, Karibik und Seychellen? Mit unseren Geheimtipps entdecken Sie neue Flitterwochen-Ziele, die nah und fern liegen.

Flitterwochen-Ziel Kap Verde

Hochzeitreise am Sandstrand: Kap Verde

Rund 500 Kilometer vor Afrika liegt ein kleiner Inselstaat im Zentralatlantik: Kap Verde. Hier lässt es sich hervorragend flittern, denn die Region bietet fast das ganze Jahr über Sonnenschein, weiße Sandstrände und kristallklares Wasser. Die neun bewohnten Inseln bieten außerdem viel Abwechslung in Flora, Fauna und Aktivitäten.
Die Insel Sal ist perfekt für einen sonnigen Strandurlaub. Neben Dösen unter Palmen können Sie Tauchausflüge und Wellenreiten ausprobieren. Als besonderes Highlight verfügt die Insel über Salzseen, in denen Sie baden und entspannen können. Auch auf der Nachbarinsel Boa Vista lässt sich wunderbar ein Badeurlaub verbringen. Traditionelle Kultur erleben Sie hier in malerischen Städtchen und auf Handwerksmärkten. Sie wünschen sich etwas mehr Abenteuer? Dann ab auf die Vulkaninsel Fogo! Hier können Sie beim Vulkanwandern die eindrucksvolle Landschaft bewundern und Lavastrände entdecken.

Flitterwochen-Ziel Island

Unvergesslich: Rundreise durch Island

Sparen Sie sich die lange Anreise und den Jetlag: Island liegt nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt. Insbesondere Paare, die gerne aktiv und draußen unterwegs sind, können hier bei einer Rundreise durch den hohen Norden unvergessliche Flitterwochen erleben.
Am besten erkunden Sie Island ganz in eigenem Tempo mit einem Mietwagen. An Aktivitäten gibt es hier reichlich Auswahl: Bei Wanderungen lässt sich die unberührte Natur des Landes entdecken und zum Aufwärmen in heißen Quellen unter freiem Himmel baden. Abenteurer freuen sich über Eisklettern, eine Fahrt mit dem Schneemobil oder eine Bootstour zur Walbeobachtung. Auch wenn die Unterkünfte in Island meist eher einfach sind, schenken sie Frischvermählten viel Ruhe und Zweisamkeit. Bei einer Hochzeitsreise im Winter können Sie auch die berühmten Nordlichter bestaunen – ein romantisches Highlight für jeden Honeymoon!

Flitterwochen-Ziel Argentinien

Gemeinsames Abenteuer am Ende der Welt: Argentinien

Bei der Hochzeit haben Sie sich geschworen, gemeinsam bis ans Ende der Welt zu gehen? Dann ist ein Abenteuer in Argentinien die perfekte Hochzeitsreise: Atemberaubende Natur, der leidenschaftliche Tango und riesige Steaks warten auf Sie!

Von der Metropole Buenos Aires aus können Sie Natur pur in den beeindruckenden Anden oder an den riesigen Iguazú-Wasserfällen erleben. Weiter geht es in die Pampa: Hier können Sie gemeinsam mit den Gauchos argentinisches Landleben bei echtem Cowboy-Feeling kennenlernen. Im Weingebiet Mendoza ist hingegen Zeit für Entspannung. Hier relaxen Sie im Spa-Hotel und nehmen an Weinverkostungen teil. Für Abenteuerlustige geht es zum Abschluss an einen ganz besonderen Ort: Feuerland, das lange Zeit als Ende der Welt bekannt war. Wenn Ihr Budget es hergibt, können Sie von hier aus sogar noch eine Überfahrt in die Antarktis unternehmen.

Flitterwochen-Ziel São Miguel

Honeymoon mit Vulkan: São Miguel

Die größte Insel der Azoren lässt sich mit wenig Aufwand von Deutschland aus erreichen. Und sie lohnt sich als Flitterwochen-Ziel: Denn die Vulkaninsel verfügt über eine einzigartige Klimazone, durch die eine atemberaubende Natur entstanden ist. Nicht umsonst wird São Miguel die grüne Insel genannt – der perfekte Honeymoon-Spot für Naturverliebte.

Eine Hochzeitsreise auf der Azoreninsel verbringt man vorzugsweise an der frischen Luft. Wanderungen über den Vulkankrater, zu Lagunen oder heißen Thermalbädern, schwarzen Stränden oder leuchtenden Seen – die Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten sind nahezu endlos. Auf der Insel befindet sich auch die einzige Teeplantage Europas und steht Besuchern offen. Einkehren und schlafen können Sie in der kleinen Hauptstadt Ponta Delgada – doch auch außerhalb gibt es romantisch-rustikale Landhäuser und Pensionen.

Flitterwochen-Ziel Rügen

Entspannung auf Rügen

Es klingt vielleicht nicht besonders, aber es ist besonders schön: Auch in Deutschland finden sich abwechslungsreiche und entspannte Ziele für eine Hochzeitsreise. Um dabei ein bisschen Meeresluft zu schnuppern, geht es auf die Ostseeinsel Rügen mit ihren endlosen Stränden und berühmten Kreidefelsen.

Bei Flitterwochen auf Rügen steht vor allem das Ausspannen am Meer auf dem Programm. Langweilig wird es auf Deutschlands größter Insel nicht: Sie können Wälder, Schlösser und Seebäder erkunden, die Insel mit einer Schmalspurbahn ausforschen oder über einen Baumwipfelpfad zu einem Aussichtspunkt spazieren. Auch traumhafte Zweisamkeit lässt sich in einem der zahlreichen kuscheligen Hotels oder Ferienwohnungen erleben. Für genussvolle Momente sorgen obendrauf exklusive Abendessen oder Wellnessanwendungen.

Flitterwochen-Ziel Cook-Inseln

Traumziel mit Traumstrand: die Cook-Inseln

Ganz ohne Südseetraum wären auch Geheimtipps für die Flitterwochen-Ziele nicht komplett. Die Cook-Inseln liegen nordöstlich von Neuseeland und bieten Traumstrände, ohne überlaufen zu sein. Ein echtes Traumziel für jedes Hochzeitspaar.

Die 15 Inseln können Sie bei einer Rundreise erkunden, müssen Sie aber nicht: Denn jede der Südsee-Inseln bietet weiße Sandstrände bei echter Postkartenkulisse. Sie können also getrost an einem Ort verweilen und sich dort ausgiebig dem Entspannen und Sonnenbaden widmen. Entschleunigung und Zweisamkeit können Sie an diesem traumhaften Ort so richtig zelebrieren.

travel & care App inklusive

Die Sicherheits-App, wenn Sie auf Reisen gehen. Sie erhalten Warnhinweise direkt auf Ihr Handy. Apotheken und Botschaften werden angezeigt. Und auch ein Dokumentensafe sowie eine Medikamenten-Suchfunktion stehen Ihnen zur Verfügung. In jedem ERGO Jahres-Reiseschutz inklusive.

Tipps für unvergessliche Flitterwochen

Die Flitterwochen sind der Start in den nächsten gemeinsamen Lebensabschnitt. Daher sollten Sie diese möglichst entspannt angehen und sich ganz dem Partner und den gemeinsamen Plänen widmen. Arbeit oder berufliche Probleme lassen Sie daher lieber zu Hause. Damit die Zweisamkeit Vorrang hat, schalten Sie doch auch mal Ihr Handy aus oder sperren es gleich in den Hotelsafe. Und ganz wichtig: Gönnen Sie sich selbst die Entspannung, die Sie nun brauchen! Ausschlafen und Nichtstun sollten während der Hochzeitsreise ganz oben auf der To-do-Liste stehen.

Lassen Sie sich auf Ihr Reiseziel ein und erkunden Sie die Kultur und Sehenswürdigkeiten vor Ort gemeinsam als Ehepaar – ganz offen und unvoreingenommen. Damit die Reise und schönen Momente noch lange in Erinnerung bleiben, sollten Sie unbedingt Souvenirs mitbringen und zahlreiche Fotos schießen. So können Sie sich auch in vielen Jahren noch an Ihrer unvergesslichen Hochzeitsreise erfreuen.

Ihren ERGO Berater vor Ort finden
Vermittlersuche